Telekom Vertrag bei umzug verlängert

b) ob die monatliche Mindestgebühr für im Vertrag enthaltene Dienstleistungen von einer Bündelungsvereinbarung mit anderen Dienstleistungen und, wenn ja, von einer Beschreibung dieser anderen Dienstleistungen abhängt; (b) Der Kunde darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Ocean Telecom oder Ocean Talk keine Rechte oder Pflichten aus dem Vertrag abtreten, übertragen, verpfänden, belasten, unterVertrag nehmen, einen Trust überbringen oder auf andere Weise mit seinen Rechten oder Pflichten aus dem Vertrag handeln. TKS braucht keinen Nachweis, wenn Sie Ihren Vertrag bei der Ausreise aus Deutschland kündigen möchten. Kündigungen treten immer am Ende des Folgemonats in Kraft. 2.2 Das Angebot wird angenommen und der Vertrag wird zu dem Zeitpunkt geschlossen und zustande kommen, an dem Ocean Telecom oder Ocean Talk das Bestellformular, entweder elektronisch oder physisch, elektronisch oder physisch, ordnungsgemäß unterzeichnet (entweder elektronisch oder physisch) von oder im Namen des Kunden zu welchem Zeitpunkt und zu welchem Zeitpunkt der Vertrag in Kraft tritt (vorbehaltlich der Klauseln 4.1 5.5 und 6.5). Wenn Ocean Telecom oder Ocean Talk das für oder im Namen des Kunden ordnungsgemäß unterzeichnete Bestellformular nicht innerhalb von [12 Monaten] ab dem Tag erhalten haben, an dem es vom Kunden übermittelt wird, gilt das Angebot, mit dem Kunden einen Vertrag abzuschließen, als zurückgenommen, es sei denn, zwischen Ocean Telecom oder Ocean Talk und dem Kunden wurde etwas anderes vereinbart. Ein Huawei-Sprecher sagte, das Unternehmen habe « niemals zu Einzelheiten von Geschäften oder Verträgen mit unseren Kunden weltweit Stellung nehmen ». Der Sprecher fügte hinzu: « Wir haben über viele Jahre hinweg in vielen Bereichen erfolgreich mit der Deutschen Telekom zusammengearbeitet und freuen uns auf die Fortsetzung dieser Zusammenarbeit. » 2.4 Alle Von Ocean Telecom oder Ocean Talk herausgegebenen Muster, Zeichnungen, beschreibenden Stoffe oder Werbemittel sowie alle Beschreibungen oder Abbildungen in den Katalogen oder Broschüren von Ocean Telecom werden ausschließlich zu dem Zweck ausgestellt oder veröffentlicht, eine ungefähre Vorstellung von den in ihnen beschriebenen Dienstleistungen zu geben. Sie sind weder Vertragsbestandteil noch vertragsgemäß. Sie haben nach Section 46 des Telekommunikationsgesetzes ein besonderes Kündigungsrecht bei Umweg ins Ausland, z. B. beim PCSing.

Somit beträgt die Kündigungsfrist drei Monate bis zum Ende eines Monats, unabhängig von der Vertragslaufzeit. Zu diesen Diensten gehören unter anderem Datenpläne für Smartphones und Tablets sowie mobile Internetpläne, die mit Internet-Hubs, Sticks, Schlüsseln und MiFi oder ähnlichen Geräten verwendet werden.

Les commentaires sont clos.